- Tommy Hilfiger Damen C1285athy 8n Kurzschaft Stiefel 0 3 500x400 - Stiefel und Stiefeletten – passend zu Ihrem Styling

Stiefel und Stiefeletten – passend zu Ihrem Styling

Stiefel für Damen sind sehr abwechslungsreich und herrlich vielseitig: Sie können hohe oder flache Absätze haben, in der Länge vom Knöchel bis über das Knie variieren und aus Glatt-, Wild- oder Veloursleder gefertigt sein. Stiefel sind die passenden Begleiter für jede Gelegenheit – egal ob Sie einen lässigen Schuh suchen, der Ihre sportliche Seite unterstreicht, oder ob Ihr Herz für glamouröse Looks und elegante Outfits schlägt. Sie lieben große Auftritte und besondere Outfits? Feminine Stiefeletten mit hohem Absatz oder angesagte Trend-Stiefel mit einer verzierenden Schnalle passen hervorragend zu Röcken oder Kleidern und ziehen alle Blicke auf sich. Oder lieben Sie die Natur, lange Spaziergänge und das Abenteuer? Lederne Boots von Panama Jack mit rutschfester Sohle machen jeden spannenden Ausflug mit. Entdecken Sie die große Vielfalt von Stiefeln für Damen hier im Online-Shop, darunter vielseitige Modelle von großen Marken und Designern.

Mit modischen Stiefeln stilvoll durch das ganze Jahr

Wenn das Laub von den Bäumen fällt und die Anzeige auf dem Thermometer stetig nach unten rutscht, wird es Zeit für feste und kuschelige Stiefel. Halten Sie Ihre Füße auch bei nassem Wetter mollig warm und machen Sie an stürmischen Herbst- und Wintertagen mit modischen Stiefeln eine gute Figur: Bei einem Spaziergang durch den Park oder die City sorgen Boots von UGG für eine flauschige Wärme, die Ihre Füße umschmeichelt. Verführerische Schmalschaft-Stiefel eignen sich hervorragend für zahlreiche Outfits: In Kombination mit einer eng anliegenden Hose betonen diese Stiefel Ihre weibliche Figur. Raffinierte Winter-Stiefeletten von Cox oder Belmondo mit seitlichen Reißverschlüssen und besonderen Details wie Zierschnallen begeistern Fashionistas.

Booties, Stiefeletten und Stiefel für frische Looks

Der Schnee schmilzt, die Vögel zwitschern und die Blumen öffnen vorsichtig ihre Knospen – lassen Sie sich von der Leichtigkeit des Frühlings mitreißen und kreieren Sie spannende und unkomplizierte Looks mit unseren Frühlings- und Sommerstiefeln: Modische Chelsea-Boots von Drievholt oder Cox sind die idealen Schuhe für frische Outfits – kombiniert mit Skinny Jeans oder zu Röcken und Kleidern machen diese Stiefel immer eine gute Figur. Auch angesagte Biker-Boots passen perfekt zu frühlingshaften Röcken und Kleidern – so sorgen die ersten Sonnenstrahlen für noch mehr gute Laune. Sie sehen: Damenstiefel sind vielseitig kombinierbar – zu jeder Jahreszeit. Lassen Sie sich hier bei DeinSchuh4You inspirieren und entdecken Sie Stiefel in all ihren Facetten, die Ihren individuellen Stil unterstreichen. Ein Tipp: Damit Ihre Lieblings-Stiefel lange in Form bleiben, finden Sie hier auch Tipps zu Pflege und die passenden Pflegeprodukte.

Sie haben die Wahl: Stiefeletten in vielen Varianten

Stiefeletten unterscheiden sich von Stiefeln dadurch, dass ihre Schafthöhe sehr viel niedriger ist. Ankle-Boots reichen beispielsweise nur bis zum Knöchel und zeigen viel Bein, andere Modelle sind höher geschnitten und reichen bis zur unteren Wade. Bei den Verschlüssen können Sie zwischen passgenauen Schnürstiefeletten, Modellen zum Hineinschlüpfen oder solchen mit einem praktischen Seitenreißverschluss wählen. Die Auswahl bei den Stiefeletten ist riesig: Von coolen Stiefeletten im Cowboy-Look bis zu Stiefeletten mit sexy High Heels für den extravaganten Auftritt liegt eine enorme Bandbreite an wunderschönen Modellen, mit denen Sie einen individuellen Look kreieren können.

Ankle-Boots

Typisch für Ankle Boots ist ihre niedrige Schafthöhe. Wie der Name (engl. ankle: Knöchel) schon verrät, reichen die Ankle-Boots bis zum Knöchel, und Sie finden für jeden Anlass das passende Modell: Modelle mit High Heels, Pfennigabsätzen oder Keilabsatz sind wie gemacht für den mondänen Auftritt am Abend. Kombiniert zu hautengen Jeans, Leggins oder Minirock sind Sie der Star auf jeder Party. Toller Nebeneffekt: Die hohen Absätze verlängern die Beine optisch und lassen sie schlanker erscheinen. Für den Sommer gibt es die Ankle-Boots sogar in der verführerischen Peeptoe-Variante.

Mit einem kleinen Absatz passen Ankle-Boots aber auch schön zum Business-Outfit. Diese Stiefeletten-Form kann zum Hosenanzug genauso getragen werden wie zum Kostüm. Ankle-Boots brauchen aber nicht immer einen Absatz. Modelle mit einer flachen Sohle sind ideal für jeden Tag und machen auch einen ausgiebigen Stadtbummel mit der besten Freundin problemlos mit. Flache Ankle-Boots sehen besonders gut zu Jeans aus. Für pfiffige Details sorgen Nieten, kleine Schnallen, eine Schnürung oder Reißverschlüsse an der Ferse.

Elegante Stiefeletten

Elegante Stiefeletten mit einem hohen Absatz passen gut zu schmalen Hosen, Hosenanzügen und Kleidern. Für einen eleganten Auftritt am Abend bieten sich vor allem schwarze Stiefeletten an. Wenn Sie einen ausgefallenen und dennoch schicken Look für eine Party suchen, wählen Sie Ankle-Boots oder Stiefeletten im coolen Cowboy-Look in Silber oder Gold. Elegante Stiefeletten mit einem kleinen Absatz oder einer flachen Sohle lassen sich hervorragend mit einem femininen Casual-Outfit für jeden Tag kombinieren. So machen Sie in Ihrer Freizeit und im Job immer eine gute Figur.

Keilstiefeletten

Typisch für Keilstiefeletten, die übrigens auch Wedges genannt werden, ist der prägnante Keilabsatz. Sie verlängern die Beine, sind durch den Keilabsatz aber herrlich bequem. Damit sind Keilstiefeletten – kombiniert mit einem Hosenanzug – super für lange Tage im Büro geeignet. Zusammen mit schicken Jeans und einem lässigen Top unterstreichen die Keilstiefeletten aber auch einen modernen Casual-Style. Details wie kleine Schnallen, Schnürungen oder eine extravagante Schlangenleder-Prägung bringen Abwechslung in die verschiedenen Modelle.

Plateaustiefeletten

Zu einem sehr femininen Mode-Stil passen Plateaustiefeletten ausgezeichnet. Charakteristisch für diese Stiefeletten sind die besonders starke Sohle im vorderen Schuhbereich und ein hoher Absatz. Damit sind Plateaustiefeletten tolle Begleiter für einen eleganten Look mit Hosenanzug oder schickem Kostüm. Stiefeletten mit Plateau können aber auch jedes Party-Outfit richtig aufpeppen. Tipp: Für das Büro sollten Sie es mit der Absatzhöhe nicht übertreiben, dies kann schnell unseriös wirken. Auch Ihre Füße sind für eine gemäßigte Absatzhöhe dankbar, vor allem, wenn Sie viel stehen oder laufen.

Schnürstiefeletten

Stiefeletten zum Schnüren sind wieder schwer angesagt. Vom Ankle-Boot für die Party mit sexy High Heels bis zum flachen und komfortablen Modell für jeden Tag gibt es eine große Vielfalt an Schnürstiefeletten. Je nach Modell passen sie zum femininen Casual-Style mit Jeans und Cardigan genauso gut wie zum eleganten Hosenanzug. Nicht umsonst gehören die Schnürstiefeletten zu den Mode-Trends in diesem Jahr.

Westernstiefeletten

Die Stiefeletten im zeitlosen Western-Look sind für Großstadt-Cowgirls ein Must-have im Schuhschrank. Typisch für die lässigen Westernstiefeletten sind der Blockabsatz, der leicht geraffte Schaft sowie die Stiefelspitze. Für modische Akzente sorgen je nach Modell abgesetzte Zierbänder, Fransen oder Nieten. Sie können Westernstiefeletten nicht nur toll zu Jeans kombinieren, sie passen auch sehr gut zu kurzen Jeansröcken oder luftigen Sommerkleidern. Mit trendigen Glanzeffekten in Gold und Silber sowie edlen Schlangenleder-Prägungen schafft es der Western-Look sogar in die Disco. Westernstiefeletten gibt es mit Reißverschluss oder, ganz bequem zum Reinschlüpfen, ohne.

Winterstiefeletten

In der kalten Jahreszeit wird es mit mollig warmen Winterstiefeletten richtig gemütlich. Beim Spaziergang im Park oder auf dem Weg zum Job halten die Stiefeletten Sie nicht nur schön warm, sie setzen auch noch ein modisches Statement: Lässige Boots mit einem niedrigen Absatz passen hervorragend zu Röhrenjeans und Leggins und können prima zusammen mit einem Rock oder einem Kleid getragen werden. Eine profilierte Laufsohle und ein bequemer Absatz sorgen dafür, dass Sie bei Nässe und Schnee nicht so schnell ins Rutschen kommen. Ein kuscheliges Innenfutter aus Lammfell oder Schurwolle hält die Füße auch bei kalten Temperaturen angenehm warm.

Winterstiefeletten sind aber nicht nur in einer lässigen und bequemen Form erhältlich: Mit einem hohen Absatz und edlen Details wie Fellimitatbesätzen, einer edlen Schließe oder einer schicken Schnürung eignen sich Winterstiefeletten auch wunderbar für einen eleganten Auftritt geeignet. Mit ihrem hohen Absatz passen sie ideal zu Leggins sowie hautengen Jeans- und Lederhosen.

Wozu passen Stiefeletten?

Für Stiefeletten gibt es jede Menge stylischer Kombinationsmöglichkeiten. Tragen Sie sie zum Beispiel zu knackigen Röhrenjeans oder Leggings. Mit Stiefeletten aus braunem Leder oder solchen mit Quasten sind Sie so ruck, zuck im angesagten Country-Look gestylt. Oder wählen Sie schwere schwarze Bikerboots mit Nieten und geben Sie ihrem Outfit einen rockigen Touch. Stiefeletten sind aber auch perfekte Begleiter für sommerliche Minikleider oder Röcke. Tragen Sie leichte Booties aus luftigen Materialien und verleihen Sie ihrem Look dadurch eine Prise BoHo-Schick. Jodphur-Stiefeletten und Chelsea-Boots sind trendige Varianten der Stiefelette, die vor allem schlichte, klassische Outfits optisch aufwerten und ihnen eine pfiffige Note geben.

Mit diesen Stiefeletten können Sie sich jetzt sehen lassen

  • Blockabsatz: Schmal und filigran war gestern. Wer auf der Trendwelle mitschwimmen möchte, greift zur Stiefelette mit Blockabsatz. Vorteil: Auf dem voluminösen, breiten Absatz lässt es sich wunderbar bequem laufen – auch über Kopfsteinpflaster.
  • Dicke Sohlen: Unter die Stiefeletten heften sich jetzt gerne sogenannte Brikettsohlen. Das sind flache, durchgängige Plateausohlen. Je ausgeprägter ihr Profil ist, umso derber und robuster wirken die Schuhe und machen auch vor glatten Flächen nicht halt.
  • Samt: Leder geht immer. Aber wie wäre es mal mit Samt? Schuhe aus dem weichen Material sind diese Saison angesagt. In Juwelenfarben wie Saphirblau, Smaragdgrün oder Rubinrot sind sie Eye-Catcher in jedem Outfit.
  • Poliertes Leder: Matt ist schön und gut. Auffälliger und trendiger sind Stiefeletten in hochglänzender Optik. Beliebte Farbe: Schwarz. In Kombination mit einer Lyra-Lochung liegen Sie modisch ganz weit vorne.

Wann können Sie Stiefeletten tragen?

Stiefeletten haben das ganze Jahr über Saison! Für die wärmeren Monate gibt es Modelle mit trendigen Cut-Outs und sexy Peeptoes. Tipp: Unbedingt die Zehennägel lackieren. Im Herbst und Winter haben Sie die Wahl zwischen wasserfesten, gefütterten Allroundern mit Profilsohle und eleganteren Modellen für heiße Partynächte.

Welche Stiefeletten stehen molligeren Frauen?

Haben Sie kräftigere Waden, sollten Sie darauf achten, dass der Schaft Ihrer Stiefelette weit genug ist. Sonst sieht das Bein ungünstig gestaucht aus. Ein weiter Schaft hingegen kann Ihre Proportionen ausgleichen. Probieren Sie ruhig ein Modell mit hohen Absätzen: Diese strecken das Bein und verleihen Ihnen einen aufrechten, femininen Gang.

Welche Stiefel stehen Damen mit großen Füßen?

Wer große Füße kleiner zaubern möchte, schlüpft am besten in Damen-Stiefel mit Absätzen. Sie richten den Fuß vertikal aus, sodass er kürzer und schmaler erscheint. Gleichzeitig wird dieser Effekt verstärkt, indem die Beine in Absatzstiefeln optisch länger wirken. Wählen Sie außerdem vorn abgerundete Damen Stiefel, da sich spitz zulaufende Modelle unvorteilhaft auf die Fußgröße auswirken.

Es gilt: Zarte Damen-Stiefel zaubern auch zartere Füße. Verzichten Sie deshalb auf Trendteile in knalligen Farben, mit auffälligen Verzierungen oder klobigen Blockabsätzen. Elegante Stiefeletten und verführerische High-Heel-Stiefel stehen Ihnen besser. Gedeckte Farben wie Schwarz oder Dunkelbraun machen nicht nur breite Füße schmaler, sie sind noch dazu vielfältig mit allen Looks kombinierbar.

So finden Sie schnell Ihre neuen Lieblingsstiefel

Manchmal sieht man beim Schuhkauf den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das Angebot an heißen Trends ist so groß, dass die Entscheidung schwer fällt. Um Ihnen die Suche nach dem perfekten Damen-Stiefel zu erleichtern, steht unsere praktische Filterfunktion im Online Shop bereit. Hier geben Sie einfach alle Details an, die Ihnen wichtig sind: Lieblingsfarbe, bevorzugte Marke, Größe, Preisklasse, Absatzhöhe, Schaftweite und viele andere Kategorien stehen zur Auswahl. Mit ein paar schnellen Klicks werden Ihnen alle entsprechenden Modelle übersichtlich angezeigt. Jetzt heißt es nur noch staunen, auswählen, bestellen und auf die baldige Lieferung freuen.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Stiefeletten zählen zu den Schuhen, die das ganze Jahr getragen werden können. Das Allroundtalent besticht durch vielfältige Modelle und Designs, keine Stiefelette ist wie die andere. Bei den Schuhen variieren nicht nur die Höhe der Absätze und die Materialien, auch die Farben und Formen unterscheiden sich. Damit Sie den Überblick behalten, kommt hier noch einmal in der Zusammenfassung, welche Modelle es gibt und was sie ausmacht:

  • Ankle-Boots schließen am Knöchel ab. Charakteristisches Merkmal ist ihr eng anliegender Schnitt. Sie sind Styling-Allrounder und passen sowohl zum lässigen Jeans-Outfit als auch zum klassischen Business-Look oder zum aufregenden Party-Style.
  • Elegante Stiefeletten sind in der Regel schwarz und haben einen filigranen Absatz. In Kombination mit schicken Outfits, zum Beispiel Röhrenjeans mit Bluse und Blazer oder Etuikleid mit Feinstrumpfhose, fühlen sie sich besonders wohl.
  • Keilstiefeletten haben, wie der Name bereits verrät, einen Keilabsatz. Trotz Absatz sind die Schuhe sehr bequem. Ob zum Sommerkleid, zur Jeans oder zur Chinohose – Keilstiefeletten eignen sich für Freizeitlooks besonders gut.
  • Charakteristisch für Plateaustiefeletten sind eine besonders starke Sohle im vorderen Schuhbereich sowie ein hoher Absatz. Sie sind der ideale Party-Schuh.
  • Schnürstiefeletten werden mit Schnürsenkeln gebunden. Die Schnürung ermöglicht eine optimale Anpassung an den Fuß. In schwarzem Glattleder mit Absatz wirken die Schuhe elegant, braune Modelle mit dicker Profilsohle strahlen dagegen Sportlichkeit aus.
  • Blockabsatz, leicht geraffter Schaft und Stiefelspitze – diese drei Merkmale machen einen Westernstiefel aus. Der Schuh wirkt besonders zur Jeans im Used-Look lässig und cool.
  • Winterstiefeletten sind gefüttert und halten die Füße schön warm. Eine profilierte Sohle in Kombination mit einem flachen Absatz sorgt für festen Halt auf rutschigen Böden. Haben die Modelle einen hohen Absatz, können Sie problemlos zu schickeren Winteroutfits, zum Beispiel Wollmänteln, Strickkleidern oder Tweed-Röcken, gestylt werden.

Jetzt Damen Stiefeletten günstig online bestellen

Stylische Damen-Stiefeletten, die durch Markenqualität, angesagte Designs und maximalen Tragekomfort überzeugen, müssen nicht teuer sein. Hier finden Sie aktuelle Trends, hergestellt aus hochwertigen Materialien, immer auch in Verbindung mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Haben Sie ein begrenztes Budget zur Verfügung, suchen Sie mit Hilfe des Produktfilters einfach nach Damen-Stiefeletten in einer bestimmten Preiskategorie. Freuen Sie sich auch auf Highlights im Sale: Viele reduzierte Damen Stiefeletten von Herstellern wie Bugatti, Tamaris oder Mustang lassen bestimmt auch Ihr Herz höher schlagen.

Für jede Situation gewappnet – Stiefeletten mit besonderen Eigenschaften

Wer seinen Füßen Gutes tun oder sie für besondere Bedingungen wappnen möchte, findet im Shop von DeinSchuh4You Stiefeletten mit Sonderausstattungen. Damen, die Bandscheiben und Wirbelsäule entlasten möchten, können sich beispielsweise für Stiefeletten entscheiden, die mit sogenannten Anti-Shokk-Absätzen ausgestattet sind. Diese dämpfen oder federn die Schritte ab und entlasten so den Bewegungsapparat. Aktive Frauen, die viel draußen sind und bei Wind und Wetter gut gerüstet sein wollen, suchen über unseren Produktfilter nach Modellen mit TEX-Membran-Ausstattung.

Sie finden so eine Reihe von wasserdichten und atmungsaktiven Outdoorschuhen, Wanderstiefeln, Winterboots, Schnürboots, Sneaker und Bikerboots, die anspruchsvolle Damenfüße auch bei langen Touren durch sämtliche Witterungsbedingungen hindurch trocken und warm halten. Fashionistas mit empfindlicher Haut freuen sich über schicke Stiefeletten mit antiallergenem Futter. Unser Sortiment beinhaltet zudem Boots aus vegetabil gefärbtem Leder, die ihre Farbe ausschließlich natürlichen Pflanzenstoffen zu verdanken haben. In Stiefeletten mit Wechselfußbett haben es Ihre Füße zum einen besonders bequem und freuen sich zum anderen, wenn das herausnehmbare Fußbett zwischendurch gereinigt oder auch gegen ein neues ausgetauscht wird. Boots mit rutschfesten Sohlen greifen besonders gut auf glattem Untergrund, während abriebfeste Sohlen auf hellen Flächen nicht abfärben können. Sie möchten auf Leder verzichten?

Kein Problem: Über die Filterfunktion lassen Sie sich einfach schnell und übersichtlich lederfreie Stiefeletten anzeigen.

Worauf Sie beim Kauf von Stiefeletten achten sollten

Wählen Sie Ihre Stiefeletten sorgfältig aus und lassen Sie sich nicht zu überstürzten Käufen hinreißen, weil Sie das Design besonders schön finden. Wirklich glücklich werden Sie mit Ihren neuen Stiefeletten nämlich nur sein, wenn die Trendteile schick UND bequem sind. Die Auswahl an modernen Stiefeletten in unserem Online Shop ist so groß und vielfältig, dass Sie mit ein wenig Geduld bestimmt ein Paar finden, das perfekt zu Ihnen passt. Achten Sie bei der Auswahl nicht nur auf die richtige Größe, sondern prüfen Sie bitte auch, ob die Weite Ihren Füßen gerecht wird. Falls Ihnen die normale Weite F nicht passt, bieten wir Ihnen auch einige Modelle in der schmalen Weite E und in der weiten Weite G an.

Wichtig ist auch, dass die Zehen nicht unangenehm zusammengedrückt werden, sondern locker und bequem nebeneinander liegen. Denken Sie daran, Stiefeletten am Nachmittag anzuprobieren. Unser Füße verändern im Laufe des Tages ihre Größe. Deshalb können Schuhe, die morgens noch im Sinne von Cinderella hervorragend passen, abends unbequem und eng sein.

Übrigens: Wer sich seiner Schuhgröße nicht ganz sicher ist, findet im Rahmen der Produktinformationen ein Fußmaß zum Download und einen Schuhratgeber, der Sie bei Auswahl und Kauf unterstützen soll.

Augen auf beim Schuhekauf! Fünf Tipps für die optimale Passform

  • Probieren Sie die Schuhe in aller Ruhe an. Um festzustellen, ob die Stiefeletten optimal passen, probieren sie beide Schuhe an und gehen ein paar Schritte auf und ab.
  • Finden Sie die optimale Passform. Die Stiefelette sollte weder an der Ferse noch an den Zehen oder am Knöchel drücken. Reicht die Stiefelette bis zur Wade, achten Sie darauf, dass der Schuh hier nicht einschneidet. Auch am Spann sollte er nicht zu fest sitzen.
  • Wählen Sie die richtige Größe. Tragen Sie beim Anprobieren der Stiefeletten die Strümpfe oder Strumpfhosen, die Sie auch später anziehen werden. Die Zehen sollten im Schuh ausreichend Platz haben – in der Regel ist eine Daumenbreite ein gutes Maß.
  • Tricksen Sie mit Schuheinlagen. Falls der Schuh ein kleines bisschen zu groß ist, können Sie Einlegesohlen oder Fersenpolster nutzen, um die ideale Passform zu erreichen. Im Winter wärmen Sohlen aus Lammfell zusätzlich die Füße.
  • Achten Sie beim Anprobieren der Stiefeletten auf die Tageszeit. Schuhe sollten Sie stets nachmittags kaufen. Da die Füße im Laufe des Tages anschwellen, könnte es sein, dass Schuhe, die morgens noch bequem gepasst haben, am Abend drücken.

Die richtige Pflege für Damen-Stiefeletten

Vor allem Damen-Stiefeletten, die bei Regenwetter oder in der nass-kalten Jahreszeit zum Einsatz kommen, benötigen ein wenig Aufmerksamkeit. Mit der richtigen Pflege halten sie den Witterungen stand und sehen lange wie neu aus. Damen-Stiefeletten aus Leder oder Textil sollten zunächst mit einem speziellen Spray imprägniert werden, um bestmöglich gegen Nässe und Schmutz gerüstet zu sein. Leder kann mit der Zeit rissig werden und den Glanz verlieren. Tragen Sie deshalb alle paar Wochen eine Lederpflegecreme auf, die Ihre Stiefeletten mit den nötigen Fetten versorgt und bereits vorhandene Risse optisch verschwinden lässt. Stiefeletten aus Rauleder oder Textil befreien Sie mit einer weichen Schuhbürste von eingetrocknetem Schmutz. Auch ein feuchter Lappen mit ein wenig Spülmittel kann schnell Abhilfe schaffen.

Strahlend schön: die richtige Materialpflege für Ihre Stiefeletten

Viele Stiefeletten sind aus klassischem Glattleder, weichem Veloursleder, pflegeleichtem Kunstleder oder wasserabweisenden Hightech-Materialien gefertigt. Damit Sie an den Schuhen lange Freude haben und sie auch schlechtes Wetter gut überstehen, kommt es auf die richtige und regelmäßige Pflege an.

Leder

Bei Glatt- und Veloursleder handelt es sich um ein Naturprodukt, das atmungsaktiv ist. Aufgrund seiner natürlichen Dehnfähigkeit passt sich Leder dem Fuß sehr gut an, ohne sich zu verformen. Gerade bei Regen und Schnee können an den Schuhen unschöne Ränder und Flecken entstehen. Als Pflege bietet sich vor dem ersten Tragen ein Imprägnierspray an, das die Stiefeletten schützt und gleichzeitig pflegt. Wenn das Spray getrocknet ist, können Sie die Schuhe mit einem weichen Tuch polieren. Lässt nach einiger Zeit die Farbe nach, können Sie mit einer farblich abgestimmten Schuhcreme die Stiefeletten polieren. Bei Stiefeletten aus Veloursleder greifen Sie zu Pflegeprodukten, die speziell für diese Lederart geeignet sind.

Synthetik und Kunstleder

Stiefeletten aus Synthetik und Kunstleder sind sehr pflegeleicht, strapazierfähig und atmungsaktiv und benötigten jedoch genau wie Lederschuhe die passende Pflege. Um die Stiefeletten vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen, sollen sie zunächst mit einem speziellen Spray imprägniert werden. Damit das Material nicht brüchig wird und die Elastizität lange erhalten bleibt, ist eine regelmäßige Pflege der Schuhe mit entsprechenden Produkten wichtig. Schmutz auf der Oberfläche können Sie zwischendurch einfach mit einer Bürste entfernen.

Textil

Leichte Stiefeletten aus Textil sind passend bei schönem Wetter. Es gibt besondere Pflegeprodukte, die Schuhe aus Textil imprägnieren und so vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen. Wenn die Schuhe einmal schmutzig werden sollten, können Sie Schmutzpartikel mit einer weichen Bürste die entfernen. Bei gröberen Verunreinigungen kann zum Beispiel ein milder Reinigungsschaum Abhilfe schaffen, der vorsichtig in das Textil eingearbeitet wird.

Tipp: Damit Ihre Stiefeletten in Form bleiben, sind spezielle Schuhspanner empfehlenswert. Sie sollten nach jedem Tragen benutzt werden

Schreibe einen Kommentar